AuthorMiriam Meister
DifficultyBeginner

Immer wieder ein wunderbares Dessert. Es muss auch nicht immer mit Rahm zubereitet werden. Mit Milch schmeckt es ebenso gut und macht noch eine tolle Figur.

ShareTweetSave
Yields4 Servings
Prep Time20 minsCook Time6 hrsTotal Time6 hrs 20 mins
 1 l Milch
 1 tsp Vanillepaste
 60 g Zucker
 10 pieces Gelatineblätter
 frische Früchte nach Belieben
 Nüsse, Pistazien, Blüten, Kakaonibs zur Dekoration
1

Gelatineblätter ca. 5 Minuten im kalten Wasser einlegen.

Milch zusammen mit der Vanillepaste und dem Zucker aufkochen und Flüssigkeit auf ca. 8-9 dl reduzieren lassen.

Gelatine gut abtropfen lassen und sie zur Milch geben. Mit einem Schwingbesen gut einrühren.

Masse durch ein Sieb in eine Auflaufform giessen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 6 Stunden fest werden lassen.

2

Dekorieren mit frischen Früchten, Nüssen, Pistazien, Blüten und Kakaonibs

Ingredients

 1 l Milch
 1 tsp Vanillepaste
 60 g Zucker
 10 pieces Gelatineblätter
 frische Früchte nach Belieben
 Nüsse, Pistazien, Blüten, Kakaonibs zur Dekoration

Directions

1

Gelatineblätter ca. 5 Minuten im kalten Wasser einlegen.

Milch zusammen mit der Vanillepaste und dem Zucker aufkochen und Flüssigkeit auf ca. 8-9 dl reduzieren lassen.

Gelatine gut abtropfen lassen und sie zur Milch geben. Mit einem Schwingbesen gut einrühren.

Masse durch ein Sieb in eine Auflaufform giessen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 6 Stunden fest werden lassen.

2

Dekorieren mit frischen Früchten, Nüssen, Pistazien, Blüten und Kakaonibs

Latte Cotto

Pin It on Pinterest