Körperanalyse

Mit der bioelektrischen Impendanzwaage (BIA) kann die Körperzusammensetzung genau analysiert werden. Daraus ergeben sich detaillierte Informationen über die Anteile von Knochen, Fett, Wasser und Muskeln im Körper. Ebenso können genaue Aussagen bezüglich dem Anteil an viszeralem Fett gemacht werden.

Viszerales Fett

Das viszerale Fett, ist das eingelagerte Fett in der Bauchhöhle. Es dient dem Schutz der inneren Organe.

Warum ist es dann so schädlich?

Kommt es im Bauch nun zu einer übermässigen Fettansammlung führt dies gesundheitliche Risiken mit sich. Das aus dem Grund, da viszerales Fett sehr stoffwechselaktiv ist und Entzündungsprozesse anstossen kann. Zudem gilt, je grösser der Anteil an Bauchfett, umso grösser ist das Risiko für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Eine Reduzierung des viszeralen Fettanteils senkt diese Risikoparameter massgeblich.

Eine Körperanalyse gibt wichtige Anhaltspunkte, welche in eine anschliessende Ernährungstherapie miteinfliessen.

Im Rahmen einer Ernährungsberatung ist die Körperanalyse kostenlos.

Vereinbare noch heute einen Termin für eine Körperanalyse? Ich freue mich auf Dich.