Ernährungsberatung bei Adipositas

Bei starkem Übergewicht braucht es eine komplette Umstellung der Lebens- und Essgewohnheiten.

Um ein nachhaltige und gesunde Gewichtsreduktion zu erreichen, ist der Therapieansatz hier sehr vielschichtig und muss genau auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmt werden. Häufig kommen zum Übergewicht noch weiter Erkrankungen dazu, welchen bei der Ernährungstherapie ebenfalls Rechnung getragen werden muss.

Die Adipositas-Therapie beinhaltet die folgenden Massnahmen:

  • Einkauf:
    Alles beginnt mit dem Einkauf der richtigen Lebensmittel.
  • Lagerung:
    Die richtige Lagerung der Lebensmittel ist wichtig für den Erhalt der Nährstoffe.
  • Kochen:
    Eine gesunde Zubereitungsart der Lebensmittel ist das A und O.
  • Essen:
    Die Art und Weise wie eine Mahlzeit eingenommen wird ist ein wichtiger Ansatz bei der Gewichtsreduktion
  • Trinken:
    Die Wahl der richtigen Getränke und der richtigen Tagesration ist ein ebenso wichtiger Aspekt wie das Essen selbst.
  • Bewegung:
    Bewegung ist bei einer Gewichtsreduktion unerlässlich, um zu verhindern, dass es zu einer zu starken Reduktion der Muskelmasse kommt und um den Stoffwechsel wieder auf Trab zu bringen.
  • Achtsamkeit:
    Die Achtsamkeitla mit sich selbst und auch mit den Nahrungsmitteln spielt eine zentrale Rolle bei der Umstellung der Essgewohnheiten und der Lebensgewohnheiten überhaupt. Dabei ist auch das Neuerlernen der Selbstliebe von zentraler Bedeutung.
  • Entspannung:
    Das Autogene Training wie auch die Therapieform des Autogenen Trainings biete die Möglichkeit, alte Muster und Glaubenssätze aufzulösen, welche der Zielerreichung im Weg stehen und die Basis für ein völlig neues Körpergefühl zu schaffen.

Leidest Du unter starkem Übergewicht und brauchst Unterstützung bei der Gewichtsreduktion? Dann melde Dich bei mir, ich freue mich auf Dich.