Autogenes Training

In der heutigen Zeit gehören Hektik und Stress immer häufiger zur Normalität. Für viele Menschen werden die Aufgabenlisten immer länger, die Arbeitstage intensiver und die Ruhepausen immer knapper.

Oft fehlt dann auch die Zeit für lange Entspannungsrituale. Trotz allem sollte die Entspannung ein unverzichtbarer Teil der täglichen Routine darstellen. Die Übungen des Autogenen Trainings sind leicht im Alltag zu integrieren, zeitlich sehr kurz gehalten und trotzdem sehr effektiv. Genau aus diesem Grund ist das Autogene Training zugeschnitten auf unsere «Industriegesellschaft». Es ist eine einfach zu erlernende Selbstentspannungs-Technik, welche auf den Prinzipien der Hypnose beruht.

Es handelt sich um eine medizinisch-wissenschaftlich fundierte Methode zur zuverlässigen Entspannung des Körpers und speziell auch des vegetativen Nervensystems. Mit Hilfe der zu erlernenden Übungen und der zusätzlichen Visualisierung, wird der Körper in einen erholsamen, schlafähnlichen Zustand versetzt. Das Bewusstsein bleibt jedoch jederzeit hellwach.

In diesem Zustand ist es möglich, mit Hilfe der Vorstellungskraft, das autonome, nicht dem Willen unterworfene Nervensystem, zu beeinflussen.

Durch regelmässiges Üben kann dieser Zustand immer einfacher und schneller erreicht werden, soweit, bis sich ein bedingter Reflex einstellt. Man kann sich dann innert kürzester Zeit überall und zu jeder Zeit erfolgreich entspannen. Ebenfalls lässt sich eine verbesserte Konzentrations- und Leistungsfähigkeit beobachten. Auch die Körperfunktionen werden positiv beeinflusst: die periphere Blutzirkulation wird verbessert, der Muskeltonus wird gelöst, die Verdauung arbeitet effizienter, die Herz-Atemfrequenz und der Blutdruck sinken langsam ab. Der wichtigste Schritt dazu ist üben, üben, üben.

Durch die Einfachheit ist das Autogene Training für alle geeignet. 

 

Die Vorteile des Autogenen Trainings:

 

  • Tiefe Entspannung überall und innert kurzer Zeit
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Prüfungsvorbereitung
  • Schutz vor stressbedingten physischen und psychischen Krankheiten/Störungen
  • Verbesserung von sportlichen Resultaten
  • Verbesserung des Selbstwertgefühls
  • Finden von innerer Ruhe und Ausgeglichenheit
  • Verbesserung der Blutzufuhr zu den Körperzellen
  • Verbesserung des Immunsystems
  • Bessere Lebensqualität
  • Lernen loszulassen und zu akzeptieren
  • Reduzierung von Ängsten, Phobien und Panikattacken
  • Trainieren von Fantasie und Vorstellungskraft
  • Verbesserung des Entscheidungsvermögens
  • Kontrolle von Schmerzen
  • Verbesserung der Schlafgewohnheiten
  • Und vieles mehr…
Ernährungscoaching - Apfel Symbol

Zum Coaching

Buchen Sie online einen individuellen Coaching-Termin 

Ernährungscoaching - Apfel Symbol

Zu den Kursen

Buchen Sie online einen meiner Kurse